Mandara auf dem Rudolstadt Festival 2023

„So klingt die Welt

Musik aus allen Kontinenten beim Rudolstadt-Festival

Wo gibt es das sonst noch? Ein Festival, das Weltmusik, Dancefloor-Feeling und lauschige Hofkonzerte vereint, zwischen Folk-Tradition und verwegenen Experimenten segelt? Willkommen in Rudolstadt! Hier in der thüringischen Provinz ist für vier Tage im Juli die Welt zu Hause. Dann öffnet das Festival den Blick für den musikalischen Reichtum der unterschiedlichsten Kulturen, und Künstler*innen aus rund 40 Ländern bringen auf fast 30 Bühnen die ganze Stadt zum Klingen.

Die Geschichte des Festivals reicht bis 1955 zurück. Damals fand in Rudolstadt das „1. Fest des deutschen Volkstanzes“ statt. Es wurde zu einem DDR-Tanz- und Folklorefest, zu dem zahlreiche Gruppen aus Osteuropa anreisten. Nach der Wende wagte die Stadt dann mit einem ganz anderen, zeitgemäßen Konzept den Neustart. Dass sich diese Idee zu einem Weltmusik-Festival von internationalem Renommee entwickeln würde, konnte das Team damals nicht ahnen. Denn 1991 kamen -so jedenfalls wird es gern kolportiert- mehr Musikschaffende als -hörende.

Heute pilgern täglich 25.000 Konzertfans zu Deutschlands größtem Festival für Roots, Folk und Weltmusik. Nicht zuletzt deshalb, weil das Festival-Team neben bekannte Namen und Szenestars bewusst auch widerspenstige oder völlig ungewohnte Töne stellt. Das Programm ist eine Einladung, Neues zu entdecken und sich überraschen zu lassen.

Diesem Gedanken folgt auch der jährlich wechselnde Länderschwerpunkt. Wer mag, kann dabei das Konzerterlebnis in Tanz- oder Gesangsworkshops vertiefen, in Künstler-Gesprächen oder beim Symposium. Angesichts von rund 300 Veranstaltungen finden alle ihr Glück. Übrigens auch als Familie, denn die Jüngsten vergnügen sich beim fantasievollen Kinderfest. Partywütige machen bei der Afterhour die Nacht durch, andere lassen bei den Gartenkonzerten im Schillerhaus einfach die Seele baumeln. Wie schrieb noch gleich Die Zeit? „Rudolstadt (ist) ein Fest fürs Leben.“ „

Dieses traumhafte Festival geht von dem 6. – 9. July und wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr daran teilhaben dürfen.

Unsere offiziellen Auftrittszeiten sind:

Samstag 13:00 Uhr: Schillergarten
Sonntag 11:00 Uhr: Schallhaus
Sonntag 15:00 Uhr: Marktplatz

Villeicht trifft man ja das eine oder andere bekannte Gesicht und aus den unbekannten können ja bekanntlich bekannte werden 🙂

Märchenreise mit Mandàra

Ist es nicht längst wieder mal Zeit, den Alltagslärm hinter sich zu lassen – Zeit für einen erholsamen Klangweltenbummel? Einen, der im besten Sinne unter die Haut geht, nicht nur die vom Zelt?
Dann ist es Zeit für Mandara im Tippi!
Im Schein der Glut und bei warmem Hafermilch-Kakao wandeln wir auf einem der musikalischen Pfade direkt in das Märchenland, wo Worte und Melodien zu einem ganz besonderen Hörerlebnis verschmelzen.
Nächsten Sonntag, den 23.April ist es wieder so weit. Wer Interesse hat sollte am besten gleich seine Karten –>hier<– reservieren.
Wir freuen uns schon sehr auf euch,
eure Mandarinen.

Handpan Workshop – ImPuls & im Feeling

Huhu ihr Lieben,
wir bieten unseren ersten Handpan Workshop an.
Unsere liebe Freundin & Musikerkollegin Lea Valentina stellt uns dafür ihre Plattform zur Verfügung, des wegen geht es jetzt erst mal in München los… bald können wir aber hoffentlich auch welche in Augsburg anbieten.

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Spieler,… wenn du aus deiner Handpan schöne Töne rausbekommst und dich regelmäßig beschäftigst, oder vielleicht sogar schon einen Workshop bei der Lea gemacht hast, bist du auf jeden Fall bestens geeignet!

Der Workshop wird mit d-Moll Handpans gestaltet, es ist für jeden Teilnehmer eine da. Falls du eine eigene d-Moll Pan hast kannst du diese auch gerne mitbringen.

Wann: 17.02.23, 18-20 Uhr
Wo: Bahnwärter Thiel, Tumblingerstraße 45, München, Germany
Kosten: 100€

Mehr Infos & Anmeldung unter folgendem Link (darauf siehst du auch, wie viele Plätze noch frei sind!)

Handpan Workshop in München

Wir freuen uns auf dich!

Andi & Pia

Unser neues Video zu FEDERKLEID

Wir waren wieder bei dem lieben Andi im Studio und haben mit seinem Neumann Kunstkopf Mikrofon unseren Song FEDERKLEID aufgenommen. Das besondere an diesen Kunstkopfaufnahmen ist eine besonders realistische 3D Klangabbildung wenn man die Aufnahmen mit guten Kopfhörern anhört.

Das Lied findet ihr übrigens auch auf unserer Märchen CD „Der Stille Prinz“, die wir gemeinsam mit dem Märchenerzähler Matthias Fischer aufgenommen haben.

Mandara - Federkleid

Betreff: Absage Kinderkonzert 11.12.2022

Aufgrund von gesundheitlichen Problemen müssen wir unser Kinderkonzert auf der Weihnachtsinsel leider absagen.
Wir hoffen um baldige Besserung und, dass wir uns bald an anderer Ort und Stelle wieder sehen können.
Frohe Adventszeit und bis bald,
eure Mandarinen

Konzert mit dem PCOrchester Königsbrunn

Vor kurzer Zeit hatten wir ein super schönes Konzert in Königsbrunn gemeinsam mit dem Symphonischen Blasorchester des Posaunenchores Königsbrunn. Christian Toth hat mit seinen Moderationen charmant durch den Abend geführt und wir haben die Musik von Jurassic Park bis Moon River sehr genossen – so ein Orchester ist einfach mächtig!

Vielen Dank an alle die da waren – der Saal war voll, die Stimmung super und wir hatten einfach einen tollen Abend! Insbesondere auch an Sabine Hämmer von der Augsburger Allgemeinen – wir freuen uns riesig über die tolle Rezension!

Studioaufnahmen mit „Kunstkopf-Technik“

Vor kurzem hatte uns eine Nachricht von dem lieben Andi erreicht: Er mache in seinem kleinen Studio Aufnahmen mit einer besonderen „Kunstkopf“-Technik und ob wir nicht mal Lust hätten vorbei zu schauen.
Das Besondere daran ist, dass man bei den Aufnahmen tatsächlich einen nachgebildeten Menschkopf vor sich hat, bei dem die Mikrophone an Stelle der (menschlichen) Trommelfelle verbaut sind. Dadurch bildet sich ein besonders realistisches Klangbild ab.
Das wollten wir natürlich mal ausprobieren und hatten einen super schönen Nachmittag in Andis Studio!

Für alle, bei denen das Interesse geweckt wurde: Die Aufnahmen wurden mit einem „Neumann KU-100 Kunstkopf“ gemacht und auf Andi’s YouTube-Kanal könnt ihr euch schon mal unseren Song „Hidden Glade“ anhören.

Mandàra - Hidden Glade

Schongauer Sommer 2022

„Bereits zum 20. Male findet in Schongau, dieses inzwischen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte, mittelalterliche Spektakulum statt.
Lassen Sie sich von der buntfröhlichen Mischung aus Künstlern, Tänzern, Musikanten und Handwerkern begeistern. Eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Genüssen und Gaumenfreuden erwartet Sie beim Besuch.

Werden Sie kreativ u.a. beim Papierschöpfen, Glasblasen, Schmieden oder Flechten. Üben Sie sich im Armbrustschießen, Spinnen und Münzprägen. Auch unsere kleinen Gäste kommen beim Stelzenlaufen, Bogenbauen und vielen lustigen Spielen auf ihre Kosten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen unvergessliche Stunden bei Ihrer Zeitreise in die Geschichte des Mittelalters…“

Selbstverständlich kommt dabei auch die musikalische Seite nicht zu kurz. Wir freuen uns riesig das Fest am 6.und 10. August bespielen zu dürfen, viele bekannte Gesichter zu sehen und neue kennen zu lernen 🙂
Weitere Informationen findet ihr in unserem Kalender und selbstverständlich bei der Veranstaltung
Wir freuen uns auf euch,
Eure Mandarinen

Wir haben eine NEUE CD | Märchen & Musik

Wir freuen euch riesig euch mitteilen zu dürfen, dass wir in wenigen Tagen eine neue CD veröffentlichen werden.

Zusammen mit dem tollen Märchenerzähler Matthias Fischer (Das Märchenzelt) haben wir das Märchen DER STILLE PRINZ aufgenommen. Diese Geschichte ist wirklich ganz wunderbar – sie erzählt von weisen Frauen, magischen Gegenständen und der inneren Entwicklung eines Prinzen sowie der einer besonders tapferen & empathischen jungen Frau.
Sie ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet – verzaubert aber erwachsene Zuhörer mindestens genauso.
Die CD erscheint am 03. Dezember, ist ca. 45 Minuten lang & kostet 12€.
Wer sie gerne bei uns (vor)bestellen möchte kann das einfach via Mail (mail@mandara.org) oder unserem Kontaktformular machen.

Oder ihr kommt am 03.12. zu unserem CD-Release-Konzert ins Märchenzelt und hört euch das Märchen direkt live an.

 

Noch mal vielen Dank an Florian Hirle von Peppermint Tea Studios für die tollen Audioaufnahmen und ganz speziell an Matthias Fischer für die schöne Idee und seine wunderbare Erzählkunst auf der CD!
Wir freuen uns selber riesig auf und über die CD und hoffen, dass sie euch auch einige bunte Momente in der grauen Zeit bescheren wird.